Ihre Arbeit wird in Publikationen auf der ganzen Welt außergewöhnlich oft zitiert: Fünf Forscher der Uni Würzburg bekommen dafür wieder das Prädikat „Highly Cited Researcher“. Auf der Liste stehen der Mediziner Hermann Einsele, der Biophysiker Rainer Hedrich, der Pathologe Andreas Rosenwald, der Infektionsbiologe Jörg Vogel und der Chemiker Frank Würthner. Dahinter steckt das Unternehmen Clarivate Analytics, das sich auf Zitate spezialisiert hat. Daneben gibt es noch eine Liste mit Fachleuten, die für den Nobelpreis in Frage kommen. Darauf taucht seit Jahren der Physiker Laurens Molenkamp auf. Bild: Weltweit oft zitiert (oben v.l.): Hermann Einsele, Rainer Hedrich, Andreas Rosenwald. Unten v.l.: Jörg Vogel, Frank Würthner, Laurens Molenkamp. (Bilder: privat)
Zur Übersicht
Würzburg: Kein Glühwein-To-Go mehr in der Innenstadt
Foto: Pixabay.com
03.12.20 - 17:39 Uhr

Würzburg: Kein Glühwein-To-Go mehr in der Innenstadt

Innerhalb des Würzburger kleinen Bischofshutes in der Innenstadt darf ab sofort kein Glühwein To Go mehr ausgeschenkt we...

Ochsenfurt: Tafel muss schließen
Logo: Die Tafeln e.V.
03.12.20 - 16:41 Uhr

Ochsenfurt: Tafel muss schließen

Die Ochsenfurter Tafel bleibt geschlossen. Der Grund: Die geplanten Corona-Schutzmaßnahmen können räumlich nicht umgeset...

Würzburg: Schwarzfahrer bespuckt Mutter mit Kind
Foto: Funkhaus Würzburg
03.12.20 - 16:02 Uhr

Würzburg: Schwarzfahrer bespuckt Mutter mit Kind

Zuerst war er schwarz mit dem Zug unterwegs – und bespuckte dann nach seinem Besuch bei der Polizei eine Mutter und ihr ...