Er fuhr einen Audi, laut Zulassungsbescheinigung allerdings einen BMW – am Freitagabend hat ein 26-Jähriger in Lohr versucht eine Zulassung vorzutäuschen. Die Polizei hatte den Audi-Fahrer kontrolliert: Dabei fiel den Beamten auf, dass es sich laut der mitgeführten Zulassungsbescheinigung um einen BMW handeln müsste. Der 26-Jährige hatte auf den nicht zugelassenen Audi, die Kennzeichen seines BMWs geschraubt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der 26-Jährige darf jetzt mit einer Anzeige rechnen.
Zur Übersicht
Geiselwind: Betrunkener fährt Baum um
Foto: J. Bredehorn / pixelio.de
28.11.20 - 09:44 Uhr

Geiselwind: Betrunkener fährt Baum um

In Geiselwind hat ein betrunkener Mann einen Baum umgefahren. Der 18-Jährige war in der Nacht auf Samstag auf der Schein...

Himmelstadt: Weihnachtspostamt nicht für Besucher offen
Foto: Funkhaus Würzburg
28.11.20 - 06:17 Uhr

Himmelstadt: Weihnachtspostamt nicht für Besucher offen

Normalerweise wäre am ersten Adventswochenende das Weihnachtspostamt in Himmelstadt geöffnet – dieses Jahr ist das aber ...

Unterfranken: Polizei appelliert zum Einhalten der Corona-Regeln
Foto: Funkhaus Würzburg
27.11.20 - 17:25 Uhr

Unterfranken: Polizei appelliert zum Einhalten der Corona-Regeln

„Bitte haltet euch an die Corona-Beschränkungen!“ Diesen Appell richtet die Polizei im Vorfeld zum anstehenden Wochenend...