In Mainfranken haben seit Impfstart über 3.800 Einwohner (Stand: 08.01.2021) die Corona-Impfung erhalten. Das wurde durch die Landratsämter an unsere Redaktion übermittelt. In Stadt und Landkreis Würzburg wurden bereits fast 2.400 Personen geimpft, was knapp ein Prozent der Gesamteinwohnerzahl ausmacht. Ähnlich sieht es im Landkreis Kitzingen aus: Hier haben bisher 810 Personen die Impfung erhalten, ebenfalls fast ein Prozent der Gesamtbevölkerung im Landkreis. Im Landkreis Main-Spessart wurde bis jetzt am wenigsten geimpft: 630 Bewohnern und Mitarbeitern von Pflegeeinrichtungen wurden die Impfdosen verabreicht, das sind knapp 0,5 Prozent, gemessen an der Einwohnerzahl. In allen Landkreisen wären laut der Verantwortlichen viel mehr Impfungen am Tag möglich, aber aktuell stehe nur eine geringe Menge Impfstoff zur Verfügung. Daher liegt die Priorität laut der Landratsämter in Main-Spessart und Kitzingen vorerst auf den Pflegeheimen. Das Landratsamt Main-Spessart rechnet damit, mit den Impfungen im Impfzentrum Lohr Mitte Februar zu beginnen, die Terminvergabe soll ab dem 18. Januar möglich sein – allerdings nur dann, wenn ausreichend Impfstoff geliefert werden kann.
Zur Übersicht
Würzburg: Fallen zwischen Residenz und Dom Parkplätze weg?
Foto: Funkhaus Würzburg
19.01.21 - 05:47 Uhr

Würzburg: Fallen zwischen Residenz und Dom Parkplätze weg?

Wie soll die Hofstraße zwischen Residenz und Dom in Zukunft aussehen? Was passiert mit den Parkplätzen am Paradeplatz? U...

Würzburg: Forschern gelingt Sensation – größtes Tiergenom entziffert
Foto: Mitch Ames/wikipedia.org
19.01.21 - 05:31 Uhr

Würzburg: Forschern gelingt Sensation – größtes Tiergenom entziffert

Weltweite Wissenschaftssensation, an der sich auch Forscher der Uni Würzburg beteiligt haben: Mittels moderner Technolog...

Würzburg: Berufungsprozess um tödlichen Unfall bei Unterpleichfeld
Foto: Funkhaus Würzburg
19.01.21 - 05:24 Uhr

Würzburg: Berufungsprozess um tödlichen Unfall bei Unterpleichfeld

Ein tödlicher Unfall zwischen Rimpar und Burggrumbach von 2018 beschäftigt die Würzburger Justiz jetzt erneut. Am Dienst...