Autofahrer müssen auf der B 27 zwischen Veitshöchheim und Thüngersheim am Freitag mehr Zeit einplanen. Im Bereich der Staustufe Erlabrunn werden Frostschäden repariert. Diese sind durch das Wetter in den vergangenen Wochen entstanden. Der Aufbau der Baustelle startet um 5 Uhr, ab 6 Uhr rechnet das Staatliche Bauamt mit erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wird während der Arbeiten per Ampel geregelt und soll einspurig weiterfließen. Kurzzeitig wird die Fahrbahn auch immer wieder voll gesperrt werden. Wer sich auskennt, soll den betroffenen Bereich der B 27 umfahren. Die Bauarbeiten sollen am Freitagabend abgeschlossen sein.
Zur Übersicht
Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz
22.04.21 - 15:00 Uhr

Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz

Klimaschutz liegt vielen Würzburgern am Herzen - das zeigt die rege Beteiligung an einer Online-Befragung der Stadt. Sei...

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 14:05 Uhr

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg

Kontroverse in Margetshöchheim beendet: Aus dem Nikolaus-Fey-Weg wird der Emy-Roeder-Weg. Diese Namensumbenennung hat de...

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht
22.04.21 - 14:03 Uhr

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag (15 Uhr) hat ein bisher unbekannter Täter im Landkreis Main-Spessart einen Gegenstand auf einen Gü...