Am Samstagabend hat wohl eine Osterbastelei einen Zimmerbrand in Schweinfurt ausgelöst. Gemeinsam mit ihrer Enkelin hatte die Wohnungsinhaberin eine Nachttischlampe österlich dekoriert. Nach derzeitigem Sachstand fing die Lampe Feuer und löste einen Zimmerbrand aus. Die Seniorin und ihre Enkelin bemerkten rechtzeitig die Flammen und konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und die übrigen Anwohner*innen des Mehrfamilienhauses evakuieren. Nach Löschung des Brandes konnten diese wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Kripo Schweinfurt hat die weiteren Ermittlungen zur genauen Brandursache und Schadenshöhe übernommen.
Zur Übersicht
Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz
22.04.21 - 15:00 Uhr

Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz

Klimaschutz liegt vielen Würzburgern am Herzen - das zeigt die rege Beteiligung an einer Online-Befragung der Stadt. Sei...

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 14:05 Uhr

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg

Kontroverse in Margetshöchheim beendet: Aus dem Nikolaus-Fey-Weg wird der Emy-Roeder-Weg. Diese Namensumbenennung hat de...

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht
22.04.21 - 14:03 Uhr

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag (15 Uhr) hat ein bisher unbekannter Täter im Landkreis Main-Spessart einen Gegenstand auf einen Gü...