Am Ostersonntag ist es gegen 12 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall in Buchbrunn gekommen. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. An einer Kreuzung übersah eine 32-jährige Fiat-Fahrerin einen vorfahrtsberechtigten 52-jährigen Motorradfahrer. Der 52-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und prallte frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des Fiats. Der Motorradfahrer stürzte und erlitt schwerste Beinverletzungen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Würzburger Klinik gebracht werden. Die 32-jährige Fiat-Fahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7.500 Euro.
Zur Übersicht
Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 14:05 Uhr

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg

Kontroverse in Margetshöchheim beendet: Aus dem Nikolaus-Fey-Weg wird der Emy-Roeder-Weg. Diese Namensumbenennung hat de...

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht
22.04.21 - 14:03 Uhr

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag (15 Uhr) hat ein bisher unbekannter Täter im Landkreis Main-Spessart einen Gegenstand auf einen Gü...

Schweinfurt: Fahrstil gefiel nicht - Männer prügeln sich
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 13:58 Uhr

Schweinfurt: Fahrstil gefiel nicht - Männer prügeln sich

Weil ein Mann über den Fahrstil eines anderen Autofahrers verärgert war, ist es am Mittwochabend in Schweinfurt zu einer...