Autofahrer im Kreis Kitzingen müssen sich nach Ostern auf Behinderungen einstellen. Ab Dienstag wird die B8 zwischen Kitzingen und Mainbernheim voll gesperrt. Auf einer Strecke von rund zwei Kilometern wird die Fahrbahn erneuert. Die Sperrung wird knapp zwei Wochen, bis zum 19. April dauern. Für den Landkreis bedeutet das die Sperrung der Hauptverkehrsader. Mit Behinderungen muss gerechnet werden. Der Verkehr wird über Rödelsee umgeleitet.
Zur Übersicht
Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz
22.04.21 - 15:00 Uhr

Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz

Klimaschutz liegt vielen Würzburgern am Herzen - das zeigt die rege Beteiligung an einer Online-Befragung der Stadt. Sei...

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 14:05 Uhr

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg

Kontroverse in Margetshöchheim beendet: Aus dem Nikolaus-Fey-Weg wird der Emy-Roeder-Weg. Diese Namensumbenennung hat de...

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht
22.04.21 - 14:03 Uhr

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag (15 Uhr) hat ein bisher unbekannter Täter im Landkreis Main-Spessart einen Gegenstand auf einen Gü...