Die Schulen in der Region haben mittlerweile alle die Corona-Selbsttest für Lehrer und Schüler erhalten. Das ergab eine Umfrage der Redaktion. Demnach haben sowohl die Gymnasien als auch die Realschulen genügend Tests erhalten. Auch die Grund- und Mittelschulen haben laut der Regierung von Unterfranken die Selbsttests geliefert bekommen. Einige der Schulen haben bereits ein Testkonzept. Ministerpräsident Markus Söder hatte am Mittwochmittag angekündigt, dass ab Montag eine Testpflicht für alle Schüler im Präsenzunterricht besteht. Sie und die Lehrer sollen mindestens zwei Mal pro Woche getestet werden. Die Schüler sollen die Tests selbst unter der Aufsicht von geschulten Lehrkräften durchführen. Zum Teil helfen auch Eltern oder ärztliches Fachpersonal aus.
Zur Übersicht
Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz
22.04.21 - 15:00 Uhr

Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz

Klimaschutz liegt vielen Würzburgern am Herzen - das zeigt die rege Beteiligung an einer Online-Befragung der Stadt. Sei...

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 14:05 Uhr

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg

Kontroverse in Margetshöchheim beendet: Aus dem Nikolaus-Fey-Weg wird der Emy-Roeder-Weg. Diese Namensumbenennung hat de...

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht
22.04.21 - 14:03 Uhr

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag (15 Uhr) hat ein bisher unbekannter Täter im Landkreis Main-Spessart einen Gegenstand auf einen Gü...