Eigentlich wollte eine 81-Jährige am Mittwochmorgen in Kitzingen ihr Auto nur einparken - dabei verursachte sie jedoch einen hohen Schaden. Laut Polizei verwechselte die Frau Gaspedal und Bremse und schoss dadurch mit ihrem Auto versehentlich nach vorne. Dabei stieß sie gegen zwei bereits geparkte Autos. Anschließend prallte die 81-Jährige gegen einen Holzzaun, dadurch wurde ihr PKW gestoppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.
Zur Übersicht
Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 14:05 Uhr

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg

Kontroverse in Margetshöchheim beendet: Aus dem Nikolaus-Fey-Weg wird der Emy-Roeder-Weg. Diese Namensumbenennung hat de...

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht
22.04.21 - 14:03 Uhr

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag (15 Uhr) hat ein bisher unbekannter Täter im Landkreis Main-Spessart einen Gegenstand auf einen Gü...

Schweinfurt: Fahrstil gefiel nicht - Männer prügeln sich
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 13:58 Uhr

Schweinfurt: Fahrstil gefiel nicht - Männer prügeln sich

Weil ein Mann über den Fahrstil eines anderen Autofahrers verärgert war, ist es am Mittwochabend in Schweinfurt zu einer...