Maßnahmen treffen

vor 2 Monaten in Service, Anzeige
Baum Sicherheit Bank

Im Leben müssen immer Maßnahmen getroffen werden, um möglichst sicher durch das Leben zu kommen. Diese lassen sich in den unterschiedlichsten Bereichen und Lebenssituationen finden. Sei es beispielsweise das ABS im Auto, um bei einem Unfall schwere Verletzungen zu vermeiden, eine Steckbeckenspüle in einer medizinischen Einrichtung, um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten oder die Sicherheitsvorkehrungen, die vor dem Flug immer erklärt werden. Es werden immer Maßnahmen für unterschiedliche Szenarien getroffen, die absichern sollen. Dazu gehören selbstverständlich auch alle Versicherungen, weil sie in der Theorie einfach nur dafür da sind, dass sie im Fall des Eintreffens sichern, dass Geld erstattet oder eine Dienstleistung getätigt wird.

Maßnahmen, die Menschen für sich selbst treffen sollten

Manche Maßnahmen wie die Krankenversicherung sind verpflichtend für Menschen, wobei andere von der Person selbst getroffen werden müssen. Ein Paradebeispiel dafür ist der Verzicht auf Nikotin. In der Theorie würden deutlich mehr Menschen rauchen, weil sie das Gefühl des Rauchens als wohltuend empfinden. Trotzdem machen es viele nicht, da sie Angst vor den Konsequenzen haben, die immens sein könnten. Raucher haben ein erhöhtes Risiko auf viele Erkrankungen, zu welcher auch Lungenkrebs gehört. Lungenkrebs endet häufig im Tod und kann bereits in einem relativ jungen Alter eintreffen. Nicht zu vergessen sind Gefäß- oder Herzerkrankungen. Rauchen besitzt keinen einzigen Vorteil, außer dass es manchen Menschen Spaß macht. Deshalb ziehen viele Menschen die Maßnahme, dass sie es nicht tun, weil ihnen ihre Gesundheit wichtiger als der Spaß ist, was auch die richtige Entscheidung ist.

Andere Maßnahmen, die sich ebenfalls mit der Gesundheit befassen, sind ein Verzicht auf Fast Food und Alkohol. Beides Genussmittel können zwar ab und an verzehrt werden, aber übermäßiger Konsum hat fast immer fatale Folgen. Bei fettigem oder zu süßem Essen kommt es zu Fettleibigkeit, welche oft mit Diabetes einhergeht. Diabetes bleibt über das gesamte Leben bestehen, was die Lebensqualität um einiges senkt. Zudem sterben Diabetiker meist früher, weil sie anfälliger für andere Erkrankungen sind.

Bei übermäßigem Alkoholkonsum kommt es meist zu Problemen mit der Leber, den Nieren und dem Herzen. Alkohol ist einfach Gift für den Körper, was zwar abbaubar ist, aber bei übermäßigem Verhalten nicht mehr standhalten kann. Es ist nicht schlimm, wenn ein paar Bierchen in der Woche getrunken werden, aber wenn dies jeden Tag oder jede Woche passiert, dann ist es deutlich zu viel.