Anzeige

Gemünden: Trickbetrug in letzter Sekunde verhindert

vor 3 Monaten in Lokales
1613997243geld 500 euro scheine 1 foto fh
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein aufmerksamer Bankmitarbeiter hat am Freitag in Gemünden einen Enkeltrickbetrug verhindert - und einem 79-Jährigen viel Geld gerettet. Trickbetrüger hatten sich telefonisch bei dem Mann gemeldet: wegen eines schweren Unfalls würde sein Sohn eine fünfstellige Summe benötigen. Der Senior fuhr zu seiner Bank um das Geld abzuheben. Der Bankangestellt erkannte den Betrug aber und alarmierte die Polizei.