Anzeige

Kitzingen: DHL-Paketzentrum fürs Weihnachtsgeschäft gewappnet

vor einem Monat in Lokales
Ein Teddybär ist in einem geöffneten Paket
Foto: Pixabay.com

Mit der Adventszeit steigt auch wieder der Versand von Paketen – das DHL-Paketzentrum in Kitzingen ist gut gerüstet für die heiße Phase vor dem Weihnachtsfest. Üblicherweise werden dort um die 2 Millionen Pakete pro Woche bearbeitet, in dieser Woche werden es vermutlich um die 2,5 Millionen sein. Diese Tendenz hält auch weiterhin an - im Verlauf des Dezembers dürften im Paketzentrum Kitzingen rund 10 Millionen Päckchen verarbeitet werden.

In der Spitze sind hier rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt – pro Schicht bis zu 200. Damit ist das Paketzentrum einer der größten Arbeitgeber in Kitzingen.