Anzeige

Kitzingen: Letzter Stadtrat vor der Sommerpause

vor einem Monat in Lokales
So soll das Einkaufszentrum auf den Marshall Heights in Kitzingen aussehen
Foto: Wittmann

Der Kitzinger Stadtrat tagt am Donnerstag noch mal vor der Sommerpause. Unter anderem steht ein Grundsatzbeschluss zu einem geplanten Einkaufszentrum auf der Tagesordnung. Es soll an der B8 im Bereich Marshall Heights gebaut werden, wo ein neuer Stadtteil entsteht. Die Immobilienfirma Wittmann möchte auf dem früheren US-Kasernengelände einen Komplex mit mehr als 10.000 Quadratmetern bauen. In der Levi-Strauß-Straße sollen dann einerseits Lebensmittel- und Drogeriemärkte Platz finden.

Andererseits sollen auch Arzt- und Therapiepraxen sowie Dienstleister hier unterkommen. In der Vergangenheit war das Projekt bereits abgelehnt worden. In der letzten Stadtratssitzung hatte der Investor dann verkleinerte Pläne für das Zentrum vorgestellt. Kritiker fürchten Schaden für Geschäfte in der Kitzinger Innenstadt.