Anzeige

Kitzingen: Schwierige Parksituation nach Hochwasser

06.06.2024, 14:30 Uhr in Lokales
Die Stadt Kitzingen
Foto: pixabay.com

Seit dem schweren Unwetter und dem Hochwasser am vergangenen Wochenende hat sich die Parksituation in Kitzingen verschärft. Die Parkgarage am Main war mit Wasser vollgelaufen – deswegen ist sie jetzt vorerst geschlossen. Inzwischen konnten die Wasser- und Schlammmassen größtenteils entfernt werden, die Restarbeiten sollen bis Freitag abgeschlossen sein. Das teilt die Stadt jetzt mit.

Öffnen kann die Garage aber dann noch nicht. Erst müssen die technischen Geräte wie Rauchmelder, CO2-Warngeräte oder der elektrische Schaltkasten überprüft werden. Schließlich standen die unter Wasser.

Mitte nächster Woche könne voraussichtlich eine konkrete Aussage getroffen werden.

Wer einen Parkplatz sucht, wird unter anderem am Bleichwasen oder nördlich und südlich des Bahnhofsgebäudes fündig. Auch unterhalb der B8-Brücke gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten.

Mehr aus Lokales