Anzeige

Landkreis Würzburg: Ansteckungsgefahr im familiären Umfeld am höchsten

vor einem Monat in Lokales
1611155333test corona rbersicht

Weiterhin stecken sich die meisten Menschen im Landkreis Würzburg innerhalb der Familie am häufigsten mit Corona an. Das teilt das Landratsamt mit. Von 320 Neuinfektionenin der vergangenen Woche haben sich demnach 136 im familiären Umfeld angesteckt. Bei 110 Fällen ist nicht bekannt, woher die Infektion stammt. Die Gemeinde mit den meisten Corona-Neuinfektionen ist weiterhin Ochsenfurt mit 36 Fällen. Auch in den letzten Wochen war hier die Zahl der Neuinfektionen schon am höchsten. Danach folgen Giebelstadt und Eisingen mit knapp 30 Fällen.