Anzeige

Landkreis Würzburg: Das sind die Lockerungen ab Freitag

vor 3 Monaten in Lokales
Eine Darstellung des Coronavirus in rot
Symbolbild: pixabay.com

Der Landkreis Würzburg hatte fünf Tage in Folge die Corona-Inzidenz von 50 unterschritten – am Freitag kommt es deshalb zu weiteren Lockerungen. So entfällt beispielsweise die Testpflicht in der Außengastronomie. Wenn zwei Haushalte an einem Tisch sitzen, benötigen sie damit keinen negativen Corona-Test mehr.

Außerdem dürfen ja am Freitag in Regionen mit einer stabilen Inzidenz unter 100 Fitnessstudios und Freibäder mit Test wieder öffnen. Da der Landkreis Würzburg sogar stabil unter 50 liegt, gibt es hier in beiden Fällen keine Testpflicht. Gleiches gilt für Kultur- und Sportveranstaltungen.

Darüber hinaus wird Kontaktsport unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 25 Personen zugelassen.

Erste Lockerungen gibt es bereits seit Donnerstag. Seitdem muss im Landkreis Würzburg im inzidenzabhängigen Einzelhandel kein Termin mehr vereinbart werden.