Anzeige

Würzburg/Ukraine: Angriffe auf Partnerstädte

17.08.2023, 06:02 Uhr in Lokales
Lwiw
Foto: pixabay.com

Seit einem halben Jahr pflegt Würzburg intensive Beziehungen zu den beiden ukrainischen Städten Lwiw und Luzk. Beide sind nun am Dienstag von der russischen Armee mit Marschflugkörpern angegriffen worden – es gab mindestens drei Tote und mehrere Verletzte.

Würzburgs Oberbürgermeister Schuchardt drückt beiden Bürgermeistern seine Solidarität und Anteilnahme aus. Mit der Stadt Luzk gibt es eine Städtefreundschaft, mit Lwiw unterhält Würzburg eine Städtepartnerschaft.

Tote bei Angriff auf Werk von SKF

Auch Schweinfurt hat eine Partnerschaft mit Luzk. Drei Mitarbeiter starben zudem bei einem Angriff auf ein Werk der Schweinfurter Firma SKF in Luzk.

Mehr aus Lokales