Anzeige

Mainfranken: Acht Buchhandlungen erhalten Auszeichnung

vor 2 Monaten in Lokales
Zahlreiche buecher in einem buecherregal
Foto: pixabay.com

Lesen ist wichtig und soll Spaß machen – deswegen beteiligen sich die Buchhandlungen in der Region an Projekten für Leseförderungen. Für diese Projekte wurden jetzt acht Buchhandlungen in Mainfranken mit dem Gütesiegel für besonders wertvolle Leseförderung ausgezeichnet. Die Projekte umfassen zum Beispiel Aktionen wie Vorlesewettbewerbe, Geschenke wie „Erst-Lese-Tüten“ für Grundschüler oder Bilderbuchausstellungen in Kindergärten. Die Auszeichnung wird vom bayerischen Kultusministerium verliehen.