Anzeige

Mainfranken: Gottesdienste an Heiligabend

22.12.2023, 17:00 Uhr in Lokales
Die Decke des Würzburger Doms
Foto: pixabay.com

​​Weihnachten ist eines der wichtigsten Feste im Christentum – darum besuchen viele Familien die Gottesdienste rund um Weihnachten.

​So wird Bischof Franz Jung am Heiligen Abend um 22.30 Uhr die größte Christmesse im Würzburger Kiliansdom zelebrieren. Schon vorher um 17 Uhr stimmt eine feierliche Messe die Menschen auf Weihnachten ein. Am ersten und am zweiten Feiertag werden jeweils um 10 Uhr im Dom Gottesdienste gefeiert.

​In der diesjährigen Weihnachtspredigt geht der Bischof auf das Thema Frieden ein und wie wir den Frieden in unserem Leben praktizieren können.

​Der evangelische Würzburger Dekan Dr. Wenrich Slenczka feiert die Christmesse um 22 Uhr in der St Stephan Kirche. In seiner Predigt wird er genauer auf die Weihnachtsbotschaft eingehen.

​Gerade in der aktuellen Zeit, in der uns so viele schlechte Nachrichten erreichen, bräuchten wir die Weihnachtsbotschaft, denn Gott sei mitten im Mist des Stalls in Bethlehem Mensch geworden und damit mitten in unsere Geschichte reingekommen, so der Dekan.

Mehr aus Lokales