Anzeige

Mainfranken: Kindermitbringtag an Buß- und Bettag

22.11.2023, 05:04 Uhr in Lokales
Kinder im Kindergarten malen Bilder
Foto: Pixabay.com

Die Schüler in der Region haben frei, die Eltern müssen arbeiten. Am Mittwoch ist Buß- und Bettag. Dabei handelt es sich weder um einen Feiertag noch um einen gewöhnlichen Arbeitstag. Nur die Schüler dürfen laut des bayerischen Feiertagsgesetzes zuhause bleiben.

Darauf reagieren viele Arbeitgeber in der Region – weil die Schulen geschlossen sind, bieten einige Unternehmen und Ämter einen Kindermitbringtag an.

Beispielsweise die AOK-Geschäftsstelle und der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer in Würzburg sowie das Uniklinikum. Auch die Stadt Würzburg und die Landratsämter in Kitzingen und Main-Spessart laden die Kinder ihrer Beschäftigten ein.

Mehr aus Lokales