Anzeige

Mainfranken: Menschen leisten 4,5 Millionen Überstunden

03.11.2023, 05:30 Uhr in Lokales
Ueberstunden NGG
Foto: NGG Unterfranken

​​Die Menschen in Mainfranken haben im vergangenen Jahr rund 4,5 Millionen Überstunden geleistet. Das zeigen die Zahlen des „Überstunden-Monitors“ des Pestel-Instituts. Über 60 Prozent dieser Stunden sind laut Studien dabei nicht bezahlt worden.

​Laut des Überstunden-Monitors haben die Beschäftigten den Unternehmen dadurch über 40 Millionen Euro geschenkt. Dabei ist diese Summe auf den Mindestlohn gerechnet, so die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).

​Allein auf das Gastro-Gewerbe fallen in Mainfranken 98.000 Überstunden. Das liegt laut der NGG vor allem am Fachkräftemangel und einer zu geringen Bezahlung. ​

Mehr aus Lokales