Anzeige

Mainfranken: Polizei warnt vor WhatsApp-Betrugsmasche

vor 25 Tagen in Lokales
Ein schwarzes Handy iPhone
Foto: pixabay.com

Vorsicht bei WhatsApp-Nachrichten von unbekannten Nummern: Davor warnt die unterfränkische Polizei aktuell.

Dabei kann es sich nämlich um eine neue Betrugsmasche handeln. Die Betrüger geben sich oft als Kinder der Opfer aus. Man habe eine neue Handynummer und die alte könne gelöscht werden.

Anschließend würden die Eltern um die Ausführung einer dringenden Überweisung gebeten. Die Polizei rät, die eigenen Kinder anzurufen und zu prüfen, ob die Geschichte stimmt.