Anzeige

Mainfranken: So viele Menschen in der Region sind vollständig geimpft

vor 9 Tagen in Lokales
Corona Covid Impfen Impfung Symbolbild
Foto: unsplash.com

Die Impfquoten in Mainfranken steigen nur noch langsam an. In Stadt und Landkreis Würzburg sind mittlerweile 67,5 Prozent der Menschen geimpft – zum Vergleich: Vor einer Woche waren es 66,9 Prozent. Damit liegt die Region aber weiterhin deutlich über dem bayern- sowie bundesweiten Schnitt von 60,4 beziehungsweise 62,2 Prozent.

Im Kitzingen liegt die Impfquote aktuell bei 64 Prozent – das sind 0,5 Prozent mehr als letzte Woche. haben aktuell 64 Prozent der Landkreisbewohner den vollen Impfschutz. Vergangene Woche waren es 63,5 Prozent. Der Kreis befindet sich damit weiter über dem bayern- und bundesweiten Schnitt.

Im Landkreis Main-Spessart haben aktuell 58 Prozent der Bewohner den vollen Impfschutz. Vergangene Woche waren es 57 Prozent. Main-Spessart hat damit weiterhin die geringste Quote in Mainfranken. Daneben liegt der Kreis unter dem bayern- sowie bundesweiten Schnitt.