Anzeige

Mainfranken: Winterdienst auf den Straßen startklar

09.12.2022, 16:30 Uhr in Lokales
Der Winterdienst ist einsatzbereit
Foto: J1-Fotografie und Luftbildservice

Schnee, Nässe und Glätte. In den nächsten Tagen wird es in der Region frostig. Der Winterdienst ist bereits startklar: Die Salzhallen sind bis unters Dach gefüllt und die Einsatzfahrzeuge stehen bereit, so das Staatliche Bauamt.

Insgesamt 1.300 Kilometer Bundes-, Staats- und Kreisstraßen betreut das Staatliche Bauamt in Würzburg, Ochsenfurt, Kitzingen und Lohr. Ab 3 Uhr nachts kontrolliert der Winterdienst die Strecken – falls nötig, rücken die Streufahrzeuge aus. Auch abends drehen die Einsatzfahrzeuge nochmal ihre Runde.

Im letzten Jahr hatte der Winterdienst insgesamt 6.500 Tonnen Salz verbraucht.

Auch wenn der Winterdienst im Einsatz ist, sollten Autofahrer vorsichtig unterwegs sein – mit Winterreifen, dem richtigen Reifenprofil und ohne vereiste Scheiben.

Mehr aus Lokales