Anzeige

Marktheidenfeld: Gastronom wegen Corona-Verstoß angezeigt

vor 9 Tagen in Lokales
Ein Polizeiauto von vorne
Foto: Funkhaus Würzburg

Sein nachlässiger Umgang mit der Überprüfung der Corona-Nachweise seiner Gäste kommt einem Gastronomen aus Marktheidenfeld jetzt teuer zu stehen. Der Wirt hatte am Freitagmittag einen Gast nicht kontrolliert, woraufhin sich dieser deswegen beschwerte. Da sich der Gastronom uneinsichtig zeigte, rief der Kunde die Polizei. Die stellte fest, dass auch andere Gäste nicht überprüft worden waren. Das Landratsamt Main-Spessart wurde informiert. Der 38-Jähirge Wirt sieht nun einer Anzeige entgegen.