Anzeige

Marktheidenfeld: Reifendieb aus Hanau geschnappt

02.02.2024, 14:00 Uhr in Lokales
Polizei Schriftzug auf dem Auto
Foto: Polizei

Erneut hat die Polizei einen Reifendieb in der Region geschnappt. Die Beamten hatten am Montagnachmittag einen Kleintransporter auf der A3 bei Marktheidenfeld kontrolliert – dabei entdeckten sie mehrere Radsätze.

Weil der Fahrer keinen Nachweis für die Reifen hatte und keine plausible Erklärung, woher sie stammen, stellte die Polizei die Radsätze sicher.

Inzwischen ist klar: Die Reifen stammten aus einem Autohaus in Hanau und waren bereits als gestohlen gemeldet. Der Fahrer des Kleintransporters muss sich jetzt wegen Diebstahl verantworten. Das Autohaus in Hanau hat seine Reifen wieder zurück.

Mehr aus Lokales