Anzeige

Mittelsinn: Mann bewirft Autos mit Steinen

03.01.2024, 16:41 Uhr in Lokales
Ein Autoreifen
Foto: Pixabay.com

Ein 38-Jähriger hat am späten Dienstagnachmittag in Mittelsinn zwei Autos unter anderem mit großen Steinen beworfen. Durch diese wurden die Autoscheiben eingeschlagen. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge wurden nur knapp von den Steinen verfehlt. Verletzt wurde niemand. An den zwei Autos entstand ein geschätzter Schaden von insgesamt 2000 Euro. Der 38-Jährige war in einer psychischen Ausnahmesituation. Er wurde von den Beamten in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr aus Lokales