Anzeige

Raum Würzburg: Führerschein wird immer teurer

22.08.2023, 05:30 Uhr in Lokales
Fahrschule Auto Schild
Foto: Pixabay.com

​​Wer im Raum Würzburg seinen Führerschein machen will, muss tief in die Taschen greifen. Mittlerweile kostet ein Führerschein zwischen 3.000 und 3.500 Euro.

​Das liegt vor allem an den allgemein gestiegenen Kosten, mit denen auch die Fahrschulen zu kämpfen haben. Neben den Spritpreisen und den Fahrzeugkosten sind auch die Kosten für das Personal gestiegen.

​Auch die Anzahl der Fahrstunden sei ebenfalls gestiegen, so der stellvertretende Vorsitzende des Bayerischen Fahrlehrerverbands. Das liegt wohl nicht nur an den Fahrschülern, sondern vor allem auch an dem Verkehr in und um Würzburg. ​

Mehr aus Lokales