Anzeige

Schweinfurt: Corona-Infektion nach Privatparty – Teilnehmer gesucht

vor einem Monat in Lokales
Zwei Flaschen Sekt und eine Flasche Champagner im Kühlbehälter
Foto: pixabay.com

Nach einer Geburtstagsfeier letzten Freitag in Schweinfurt sind vier Teilnehmer positiv auf Corona getestet worden – jetzt wendet sich das Gesundheitsamt an die übrigen Gäste. Insgesamt rund 150 Menschen, die auf der Feier waren, konnten bereits ermittelt werden. Sie kommen als mögliche Kontaktpersonen in Frage.

Das Gesundheitsamt appelliert: Wer auf der Feier im Stadtteil Oberndorf war und sich noch nicht in Isolation befindet, soll den Kontakt zu anderen Menschen einschränken. Die Teilnehmer sollten außerdem auf Erkältungssymptome achten und sicherheitshalber einen PCR-Test machen. Das gilt auch für vollständig Geimpfte. Für die Gäste der Feier hat das Gesundheitsamt extra ein separates Testfenster eingerichtet: Am Freitagvormittag zwischen 10 Uhr und 10.30 Uhr im PCR-Testzentrum im Kasernenweg in Schweinfurt.

Teilnehmer der Party sollen der Behörde außerdem ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) per Mail an [email protected] mit dem Betreff „Geburtstagsfeier Oberndorf“ schicken. Zusätzlich sollen sie auch angeben, ob und seit wann sie vollständig geimpft sind.