Anzeige

Unterfranken: Region steckt in Krankheitswelle

Topnews
04.12.2023, 05:11 Uhr in Lokales
Krank Grippe Nasenspray
Foto: pixabay.com

Die Krankheitswelle hat die Region überrollt – und das macht sich in den Wartezimmern der Arztpraxen bemerkbar. Das bestätigt der unterfränkische Hausärzteverband. Seit Wochen steigen die Krankheitsfälle an – vor allem Atemwegsinfekte, Corona und Magen-Darm kursieren gerade in der Region.

In den nächsten Wochen werden die Fälle weiter zunehmen, so der unterfränkische Hausärzteverband – vor allem Corona werde sich wohl wieder stärker verbreiten.

Was dagegen aktuell nur sehr selten auftritt ist die Grippe – aktuell gebe es noch keine Anzeichen für die saisonale Grippewelle.

Mehr aus Lokales