Anzeige

Unterfranken: Sonntag ist Europawahl-Tag

Topnews
07.06.2024, 05:15 Uhr in Lokales
Man sieht die Europaflagge. In der Mitte des Sternkreises kreuzt ein Stift einen Kreis an
Foto: Pixabay.com

Am Sonntag wählen die Menschen in Unterfranken ein neues Europaparlament – zum ersten Mal dürfen auch Jugendliche ab 16 Jahren ihr Kreuz setzen. In Unterfranken gibt es rund 23.500 Wahlberechtigte unter 18-Jährige.

Wer per Briefwahl abstimmt, muss dafür sorgen, dass die Unterlagen bis spätestens Sonntagabend 18 Uhr bei der zuständigen Stelle eintreffen. Bis zu dieser Uhrzeit können Wähler ihr Kreuz auch vor Ort im Wahllokal setzen.

Alle fünf Jahre wird in Europa ein neues Parlament gewählt. Die Wähler können nur ein Kreuz setzen – und zwar für eine Partei. Die einzelnen Kandidaten wurden bereits vorab von den Parteien selbst festgelegt. Insgesamt werden 720 Abgeordnete aus den 27 EU-Mitgliedsstaaten gewählt.

Mehr aus Lokales