Anzeige

Unterfranken: Sturm Eugen - Maibaum musste gesichert werden

vor 4 Monaten in Lokales
Ein Sturm zieht über ein Feld der Himmel ist dunkel
Symbolbild: Pixabay.com

Sturm Eugen hat Polizei und Feuerwehr in Unterfranken am Mittwoch beschäftigt. Insgesamt zählten die Beamten 37 Einsätze. Das haben sie auf Nachfrage erklärt. Die meisten davon waren demnach untertags. Immer wieder rückten die Beamten mit Unterstützung der Feuerwehr aus. Unter anderem um umgeknickte Bäume und auf der Straße liegende Äste zu beseitigen. Auch Verkehrsschilder und Bauzäune hätten sich selbstständig gemacht. Für Aufregung sorgte der Sturm in Würzburg-Heidingsfeld. Dort hing der Maibaum schief und musste gesichert werden.

Auch am Donnerstag soll es nochmal stürmen.