Anzeige

Würzburg / Unterfranken: Polizei warnt weiter vor Schockanrufen

vor 4 Tagen in Lokales
Eine alte Frau mit einem Telefon in der Hand
Foto: pixabay.com

Die Polizei warnt weiter vor Telefon-Trickbetrügern in der Region. Erst gestern hatten Unbekannte versucht, eine Seniorin im Raum Aschaffenburg um 20.000 Euro zu bringen. Die Anruferin gab sich als ihre Enkelin aus, sie habe einen tödlichen Unfall verursacht und müsse nun Kaution zahlen, um nicht ins Gefängnis zu müssen. In den letzten Wochen hatten sich derartige Schockanrufe in der Region gehäuft