Anzeige

Veitshöchheim: Neuer Mainsteg spannt sich über den Fluss

vor 12 Tagen in Lokales
Der neue Mainsteg bei Veitshöchheim in der Nacht
Foto: Wasserstraßen-Neubauamt Aschaffenburg

Die neue Fußgängerbrücke zwischen Veitshöchheim und Margetshöchheim nimmt Form an. In dieser Woche wurden alle Fertigteile der Hängebrücke montiert, auf denen künftig gelaufen und gefahren wird. Damit ist auch erstmals der eigentliche Brückenbogen fertig und sichtbar. Bis die Brücke aber tatsächlich genutzt werden kann, wird es noch ein halbes Jahr dauern.

Die neue Brücke hat keine Pfeiler mehr im Main stehen. Sie ersetzt den alten Fußgängersteg. Seine Pfeiler stehen an der Fahrrinne der Schiffe, sollte ein Schiff dagegen prallen, könnte der Steg einstürzen, so die Befürchtung

Mehr zum Thema

Der neue Mainsteg bei Veitshöchheim und Margetshöchheim am Tag
Foto: Wasserstraßen-Neubauamt Aschaffenburg