Anzeige

Waldbrunn: Lkw auf A3 geht in Flammen auf

17.05.2024, 16:07 Uhr in Lokales
Ein großes Feuer
Foto: pixabay.com

Weil ein Lkw auf der A3 in Flammen aufgegangen ist, war die Autobahn bei Waldbrunn in der Nacht auf Freitag für eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Der Fahrer konnte seinen Lkw gerade noch auf den Seitenstreifen lenken, bevor die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Er versuchte noch das Feuer mit einem Feuerwehrlöscher zu löschen – als die Einsatzkräfte eintrafen, stand bereits das Führerhaus in Vollbrand.

Hinter dem Lkw war eine etwa 200 Meter lange Ölspur – deswegen geht die Polizei davon aus, dass der Motor geplatzt war. Der Schaden liegt bei rund 60.000 Euro.

Mehr aus Lokales