Anzeige

Wertheim/Mosbach: Urteil im Prozess um Messerangriff auf Spielplatz

vor 3 Monaten in Lokales
Spielplatz sandkasten mit sandfoermchen
Foto: pixabay.com

Er hat versucht, seiner Freundin die Augen auszustechen. Deswegen muss ein 50-jähriger Mann aus Wertheim jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung für vier Jahre und acht Monate ins Gefängnis. Das hat das Landgericht Mosbach entschieden.

Der Mann hatte seine damals 27-jährige Ex-Freundin zuerst mehrfach bedroht. Im Anschluss attackierte er sie auf einem Spielplatz mit einem Messer. Er wollte ihr die Augen ausstechen, was ihm nicht gelang. Allerdings erlitt die Frau mehrere Stichverletzungen im Gesicht.

Die Staatsanwaltschaft hatte sieben Jahre und acht Monate Haft gefordert.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.