Anzeige

Würzburg / A3: Unfall auf A3 sorgt für Verkehrschaos

vor einem Monat in Lokales
Blaulicht Polizei A4

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Morgen auf der A3 bei Würzburg ereignet. Wohl aufgrund von Glätte war ein Autofahrer zwischen Randersacker und Kist mit zwei anderen Fahrzeugen kollidiert. Daraufhin musste die A 3 in Richtung Frankfurt gesperrt werden. Etliche Autofahrer versuchten den Stau zu umfahren – das wiederum sorgte für Staus am Würzburger Greinbergknoten. Auch dort kam es zu einem Unfall und Verkehrsbehinderungen.