Anzeige

Würzburg: Ehemann würgt Frau mit Kabel

12.12.2023, 13:30 Uhr in Lokales
Silberne Handschellen vor einem weißen Hintergrund
Foto: pixabay.com

Er soll seine Frau mit einem Kabel gewürgt haben – gegen einen 56 Jahre alten Würzburger wird nach häuslicher Gewalt ermittelt. Der Vorwurf lautet gefährliche Körperverletzung.

Der unter Alkohol stehende Mann soll am Sonntagmittag seine Frau von hinten kurzzeitig mit einem Kabel stranguliert haben. Die Frau konnte sich befreien und in ein anderes Zimmer flüchten.

Sie wurde bei dem Angriff erheblich verletzt. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen, der allerdings unter strengen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde.

Mehr aus Lokales