Anzeige

Würzburg: Neue Fahrradgarage für den Hauptbahnhof

15.05.2024, 06:14 Uhr in Lokales
Symbolbild Fahrrad
Foto: Pixabay.com

Fahrräder am Würzburger Hauptbahnhof sollen endlich wettergeschützt und modernen Stellplätzen abgestellt werden können. Das soll der Stadtrat am Donnerstag beschließen, am Dienstag hat bereits der Mobilitätsausschuss zugestimmt.

Entstehen soll die neue Fahrradgarage zwischen dem Parkplatz neben dem Bahnhof und dem Ringpark im Bereich des jetzigen Gehwegs. Geplant ist eine Stahlkonstruktion mit einem begrünten Holzdach. Sie soll rund 630 kostenlose Stellplätze bieten, dazu kommt ein extra gesicherter Bereich mit rund 70 Plätzen, der eine Gebühr kosten wird.

In den kommenden Monaten soll zum einen die Planung vorangetrieben werden. Gleichzeitig werden auch Fördergelder für den Bau beantragt. Ziel ist es, im ersten Halbjahr 2025 mit dem Bau der neuen Fahrradgarage am Hauptbahnhof zu beginnen. Dann wäre eine Eröffnung wohl ebenfalls noch im kommenden Jahr möglich.

Kosten würde die neue Fahrradgarage rund 1,6 Millionen Euro, die Stadt müsse davon rund ein Viertel tragen.

Mehr aus Lokales