Anzeige

Würzburg: Rekordumsatz für va-Q-tec im vergangenen Jahr

vor einem Monat in Lokales
Die bunten Euro-Geldscheine
Foto: pixabay.com

Das Würzburger Unternehmen va-Q-tec, das zu den Weltmarktführern im Bereich Kühlsysteme und Transportboxen zählt, hat im Jahr 2021 einen Rekordumsatz erwirtschaftet.

Mit einem Gesamtumsatz von 104,1 Millionen Euro habe man nicht nur die 100 Millionen-Marke geknackt, sondern auch den Vorjahresumsatz um 44 Prozent gesteigert. Das teilt das Unternehmen aktuell mit.

Für das Jahr 2022 erwartet das Unternehmen weiteres Wachstum und rechnet von Umsätzen von bis zu 122 Millionen Euro.

va-Q-tec war besonders gefragt beim Transport der Corona-Impfstoffe, da das Unternehmen Kühlbehälter zu Verfügung stellen konnte, die die Impfstoffe konstant bei -80 Grad halten konnten – und das ohne externe Energiezufuhr.