Anzeige

Würzburg / Rottendorf: Geisterfahrer auf der B 8

27.12.2023, 13:20 Uhr in Lokales
Polizeiauto vorne A3 STOP
Foto: Funkhaus Würzburg

Als Falschfahrer war am Abend des Zweiten Weihnachtsfeiertages ein Mann auf der B 8 zwischen Würzburg und Rottendorf unterwegs.

Nach eigenen Angaben hatte der 73-Jährige mit seinem Kleintransporter beim Auffahren auf die B 8 versehentlich die falsche Auffahrt benutzt. Unter anderem konnte ein entgegenkommendes Auto nur durch eine Vollbremsung einen Frontalcrash vermeiden.

An der Ausfahrt Rottendorf Industriegebiet konnte der 73-Jährige ohne weitere Zwischenfälle die B 8 selbst verlassen. Wenig später stoppte ihn die Polizei.

Anzeichen auf eine Fahruntauglichkeit gab es nicht. Gegen den Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Mehr aus Lokales