Anzeige

Würzburg: Rottendorfer Straße ab kommenden Montag gesperrt

15.01.2024, 16:30 Uhr in Lokales
Sperrung Rottendorfer Straße
Foto: Funkhaus Würzburg

​​Ab Montag müssen sich Autofahrer in Würzburg auf neue umfangreiche Verkehrsprobleme einstellen, denn: Die Rottendorfer Straße wird für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt. Grund dafür ist der Abriss der Brücke über die Bahn.

​Die Brücke ist marode und muss deshalb neu gebaut werden. Die Arbeiten starten mit der Verlegung von Versorgungsleitungen. Ab Montag ist die Brücke in der Rottendorfer Straße für Autofahrer komplett dicht. Radfahrer und Fußgänger können diese noch etwa sechs Monate bis zum Abbruch noch nutzen.

Die Bauarbeiten dauern wohl bis 2026 – der Neubau ist für Herbst 2024 geplant. ​Um trotzdem eine Verbindung von der Innenstadt ins Frauenland zu haben, wurde die Siligmüllerbrücke neu gebaut.

Mehr aus Lokales