Anzeige

Würzburg: Sommeroffensive „Sichere Straße“

vor einem Monat in Lokales
Sos neu 2
Grafik: Stadt Würzburg

26 große und kleine Baustellen im Stadtgebiet von Würzburg – so sieht die Sommeroffensive „Sichere Straße“ in diesem Jahr aus. Die größeren Projekte sind bereits angelaufen. Dazu gehören unter anderem die große Kreuzung am Hubland, der Kreisverkehr an der Haugerpfarrgasse sowie die Arbeiten an der Siligmüllerbrücke und am Europastern. Während der Sommerferien kommen neue Baustellen dazu. Dies betrifft beispielsweise die Dreikronenstraße, die Veitshöchheimer Straße und den Röntgenring. Hier sind Fahrbahnverengungen geplant. Autofahrer müssen mit längeren Fahrzeigen rechnen.

Hier die Karte der Stadt Würzburg mit den Baustellen.