Anzeige

Würzburg: Stadt erstrahlt zur Fußball-EM in rumänischem Flair

29.05.2024, 05:00 Uhr in Lokales
Rumaenien Flagge
Foto: Pixabay.com

In zweieinhalb Wochen startet in Deutschland die Fußball-Europameisterschaft und auch die Stadt Würzburg bereitet sich auf das Turnier vor. Die Rumänische Nationalmannschaft wird im Hotel Melchior Park am Hubland wohnen und in der Akon Arena trainieren.

Die Rumänen werden voraussichtlich am Abend des 10. Juni in Würzburg eintreffen. Die Ankunft findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Öffentliches Training und rumänisches Flair

Bereits am 11. Juni, um 11 Uhr wird es ein öffentliches Training der rumänischen Nationalmannschaft in der Akon Arena geben. Interessierte können sich ab Freitag, 31. Mai, über die Homepage der Stadt anmelden, oder per Mail direkt an die Würzburger Kickers. Die Tickets für das öffentliche Training sind kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Darüber hinaus wird auch die Stadt Würzburg ein rumänisches Flair erhalten und mit zahlreichen Flaggen ausgestattet. Außerdem steuert die rumänische Nationalmannschaft einen riesigen Fußball bei, der auf dem Marktplatz aufgebaut werden soll.

Mehr aus Lokales