Anzeige

Würzburg: Stadtbau erneut mit Innovationspreis TOP 100 ausgezeichnet

vor einem Monat in Lokales
Stadtbau by xtrakt Lukas Seufert
Bild: xtrakt_Lukas Seufert

Bereits zum zweiten Mal ist die Stadtbau Würzburg mit dem Innovationssiegel TOP 100 ausgezeichnet worden. Damit zählt das Wohnungsunternehmen zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands. In der Laudatio heißt es, die Stadtbau Würzburg habe durch die TOP 100-Titelverteidigung auch bewiesen, dass sie sich erfolgreich weiterentwickeln konnte.

Hans Sartoris, Geschäftsführer der Stadtbau, freut sich über die erneute Auszeichnung: Man sei sehr stolz, diesen wichtigen Preis bereits das zweite Mal verliehen bekommen zu haben. Die Stadtbau verstehe Innovation als dauerhafte Aufgabe und digitalisiere deswegen alle Abläufe und Prozesse.

Auch das Online-Service-Portal der Stadtbau spielt eine entscheidende Rolle: Dort können Mieter und Mieterinnen unter anderem ihre Bankverbindung ändern und Betriebskosten managen. Zudem können Fragen zum Mietvertrag digital gestellt und beantwortet bekommen. Erste Wohnungen sind bereits virtuell zu besichtigen. Mit dieser Innovation nimmt die Stadtbau bundesweit eine Vorreiterrolle ein.