Anzeige

Würzburg: Taxi kracht in Straba

02.01.2024, 15:00 Uhr in Lokales
Das Dach eines Taxis
Foto: pixabay.com

Am Montagmittag ist ein Taxifahrer in der Würzburger Sanderau in eine Straßenbahn gekracht. Der Taxifahrer hatte der Straba die Vorfahrt genommen. Durch den Aufprall wurde der Taxifahrer leicht verletzt. An seinem Auto und an der Straba entstand Schaden von rund 25.000 Euro.

Mehr aus Lokales