Anzeige

Würzburg: Umweltstation erneut Ziel von Einbrechern

30.01.2024, 13:17 Uhr in Lokales
Ein zerbrochenes Fenster bei einem Einbruch
Foto: pixabay.com

Die Umweltstation in Würzburg ist erneut zum Ziel von Einbrechern geworden. Zwischen Freitag und Montag ist ein Unbekannter in das Gebäude am Nigglweg eingestiegen und brach dort mehrere Schränke auf. Geklaut wurden eine Spendenbox, Gutscheine im Wert von ca. 130 Euro und Schokolade. Bereits Ende August wurde in die Umweltstation eingebrochen. Es entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, wird derzeit von der Polizei geprüft.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0931/457-2230.

Mehr aus Lokales