Anzeige

Würzburg: Unbekannter schießt vor Club mit Schreckschusspistole

Topnews
10.02.2024, 09:33 Uhr in Lokales
Rettungsdienst Sanitäter Fahrzeug Heckklappe geschlossen
Foto: pixabay.com

Mit einer Schreckschusspistole hat am Samstagmorgen ein Mann vor einem Würzburger Club Reizgas verschossen. Drei junge Männer wurden dabei leicht verletzt.

Vorher war der Unbekannte mit diesen drei Männern vor dem Club in der Veitshöchheimer Straße in Streit geraten. Der Hintergrund ist unklar.

Fest dagegen steht: Im Verlauf des Streits zückte der Unbekannte die mit Reizgas geladene Pistole und feuerte gezielt in Richtung der drei Kontrahenten im Alter von 19 und 20 Jahre. Alle drei wurde dabei leicht verletzt, einer musste wegen der Augenreizungen in einer Klinik behandelt werden.

Der bislang Unbekannte flüchtete zu Fuß, er wird so beschrieben:

  • Zwischen 175 cm - 180 cm groß
  • Athletische Statur
  • Dunkle, kurze Haare, seitlich rasiert
  • Bart um die Lippen
  • Leicht abstehende Ohren
  • Trug eine blaue Jeans und einen schwarzen Pullover mit rotem Emblem als Aufdruck
  • Sprache Deutsch mit leicht osteuropäischem Akzent
  • Hatte eine helle Hautfarbe

Die Polizei bittet um Hinweise.

Mehr aus Lokales