Anzeige

Würzburg: Unfall unter Drogeneinfluss

28.12.2023, 14:19 Uhr in Lokales
Blaulicht Polizei A4

Wohl unter Drogeneinfluss hat ein 19-jähriger Mann am Mittwoch sein Auto an der Nordtangente an eine Hauswand gesetzt.

Gegen 17 Uhr 30 hatte der junge Mann zunächst ein Auto auf der Gegenfahrbahn gestreift. Danach fuhr er gegen die Gehsteigbegrenzung und schließlich gegen die Hauswand. Verletzt wurde der 19-Jährige nicht.

Bei der Vernehmung des Mannes verdichteten sich aber die Hinweise, dass er unter Drogen stand. Außerdem fand sich in seinem Auto Rauschgift.

Deswegen wird gegen den 19-Jährigen nicht nur wegen des Unfalls, sondern auch wegen der Drogen ermittelt.

Mehr aus Lokales