Anzeige

Würzburg: Uni entwickelt KI-Experimentierkasten für Schulen

30.11.2023, 14:30 Uhr in Lokales
KI Experimentiersatz
Bild: MEKRUPHY GmbH, Pfaffenhofen

Um Schülern die Grundzüge der Künstlichen Intelligenz näherzubringen, hat die Würzburger Universität einen KI-Experimentierkasten für Schulen entwickelt. So soll die KI ihren Weg ins Klassenzimmer finden.

Anhand von alltagsnahen Beispielen können die Schüler verschiedene Algorithmen aus dem KI-Bereich kennenlernen. Dafür steht ihnen ein Versuchskasten zur Verfügung – darin enthalten ist unter anderem ein KI-Gewinnt-Spiel.

Die Schüler erfahren damit, wie ein Computer durch einfachste Mechanismen lernen kann zu Siegen – bis er das Spiel schließlich immer gewinnt.

KI-Systeme bieten sowohl erstaunliche Möglichkeiten, bergen aber auch erhebliche Risiken, so die Uni. Daher sei es wichtig, Schülern den Umgang mit diesen Systemen beizubringen und ihnen auch zu vermittelt, wie KI funktioniert.

Schulen können das Material bei der Firma Mekruphy in Pfaffenhofen bestellen.

Mehr aus Lokales